Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Die Dienerin des Echnaton

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Vorwort
2. Die Sklavenjäger
3. Mit unbekanntem Ziel
4. Theben
5. Die Auktion
6. Der Pharao
7. Im Palast
8. Die Königin
9. Der Umbruch
10. Die Lauscherin
11. Der Umzug des Hofes
12. Die Stadt des Horizonts
13. Der unfreiwillige Stadtführer
14. Die Krankheit der Götter und Ne..
15. Die Verschwörer
16. Der neue Glaube und ein großes..
17. Der Kuss
18. Die kämpferische Teje
19. Intrige gegen Nofretete
20. Die Spionin
21. Die Trennung
22. Tempel
23. Der Mord und die Gefangennahme
24. Der Retter in der Not
25. Die Heimkehr
26. Der Angriff
27. Das Ende einer Äera
28. Die Entführung
29. Unerwartete Hilfe
30. In der Wüste
31. Verzweifelte Suche
32. Nefer in Angst
33. Beinahe gerettet
34. Auf der Flucht
35. Entkommen
36. Ein makabres Versteck
37. Der Hartnäckige gewinnt
38. Beinahe verloren
39. Abschied
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
5 % gelesen
 
 
... für die Notdurft herum, aber es war bequemer für die Soldaten und auch für deren Diener, wenn die Kinder ihr Geschäft über die Bordwand erledigten. Jedesmal, wenn Nefer das Glück hatte, mit an Deck gelassen zu werden, schaute sie sich mit heißem suchenden Blick um, doch selbst einer Fünfjährigen mußte bald klar werden, daß sie sich immer mehr von der Heimat entfernten. Die Gegend hier hatte wenig mit der um das Dorf gemeinsam. Der Ort hatte von der Jagd gelebt und nicht viel von Ackerbau und Viehzucht gehalten. Hier aber, je weiter sie den Nil hinabfuhren, erstreckten sich immer öfter die grünen Felder und die Äcker, auf denen die Landarbeiter werkten, zum Teil bis zu den immer wieder den Horizont begrenzenden Sanddünen und Felsformationen. Kleinere und größere Ansiedlungen säumten sporadisch das Ufer. Wenn das Schiff die unruhigen Wasser um ein Katarakt umschiffte, wurden die Kinder streng unter Deck gehalten, ansonsten wurden sie nicht allzu schlecht behandelt. Nefer war schon bald klargeworden, daß sie alle den Weg in die Sklaverei gehen würden. Im Dorf hatte man hinter vorgehaltener Hand immer wieder Geschichten von Kriegern aus dem Lande Kemet erzählt, die Frauen und Mädchen entführt hatten. Ein Teil des Landes Wawat gehörte dem Pharao und die ägyptischen Soldaten eroberten immer wieder kleine Teile des Landes dazu. Für Nefer jedoch waren dies eben Geschichten gewesen, wie die Märchen, welche die alten Dorfweiber manchmal abends am Feuer erzählten und denen sie heimlich, hinter Büschen verborgen, gelauscht hatte.


Theben

Die Zeit auf dem Schiff schien nicht vorübergehen zu wollen, doch eines Tages brach jubelnde Unruhe an Bord aus. Das Glück der Soldaten über die bevorstehende Heimkehr war so groß, dass sie die Kinder an ihrer Freude teilhaben lassen wollten. Zwei Soldaten holten sie an Deck und deuteten mit stolzgeschwellter Brust auf eine vor ihnen auftauchende größere Ansiedlung. Die Männer sprachen munter auf die Kinder ein und obwohl Nefer die Sprache nicht verstand, war ihr doch klar, daß die Kämpfer ein Loblied auf diesen Ort sangen. Immer wieder wiederholten sie das Wort „Theben“ und Nefer wurde klar, daß dies der Name der Ortschaft sein mußte. Zuerst tauchten nur die üblichen kleineren, flachen Bauten am Ufer auf; dann wurden  ...

Seite: 8 von 131
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31