Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Die Dienerin des Echnaton

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Vorwort
2. Die Sklavenjäger
3. Mit unbekanntem Ziel
4. Theben
5. Die Auktion
6. Der Pharao
7. Im Palast
8. Die Königin
9. Der Umbruch
10. Die Lauscherin
11. Der Umzug des Hofes
12. Die Stadt des Horizonts
13. Der unfreiwillige Stadtführer
14. Die Krankheit der Götter und Ne..
15. Die Verschwörer
16. Der neue Glaube und ein großes..
17. Der Kuss
18. Die kämpferische Teje
19. Intrige gegen Nofretete
20. Die Spionin
21. Die Trennung
22. Tempel
23. Der Mord und die Gefangennahme
24. Der Retter in der Not
25. Die Heimkehr
26. Der Angriff
27. Das Ende einer Äera
28. Die Entführung
29. Unerwartete Hilfe
30. In der Wüste
31. Verzweifelte Suche
32. Nefer in Angst
33. Beinahe gerettet
34. Auf der Flucht
35. Entkommen
36. Ein makabres Versteck
37. Der Hartnäckige gewinnt
38. Beinahe verloren
39. Abschied
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
48 % gelesen
 
 
... geworden und sagte: „Meine Königin, sag was ich für dich tun kann! Du weißt, daß ich für dich und Pharao alles tun würde.“ Ein schmerzliches Lächeln huschte über die immer noch schönen Lippen. „Auch wenn mein Gemahl mich seit Jahren nicht mehr beachtet, ich liebe ihn immer noch. Und jetzt hör zu, Nefer. Haremhab hat mich aufgesucht. Er ist zwar nicht der treueste Anhänger von Aton, jedoch dem Lande Kemet treu ergeben. Er würde Echnaton nie verraten und würde auch keinen Verrat dulden. Ich habe also erfahren, daß die Unruhen im Lande Kemet beunruhigende Ausmaße angenommen haben und daß Eye und Tutu vor wenigen Wochen Achetaton verlassen haben, um nach Theben zu reisen unter dem Vorwand, sich um die Politik und um Medizin für Pharao zu kümmern. Inzwischen ist Tutu zwar zurückgekehrt, um seinen Platz als Berater an Echnatons Seite nicht zu verlieren und sich bei Teje einzuschmeicheln, Aber Eye ist noch in Theben und laut Haremhabs Vermutungen stehen die beiden in Verbindung und planen irgendeine üble Sache. Ich weiß, es ist sehr viel verlangt, aber ich möchte dich nach Theben schicken um auszukundschaften, was die beiden vorhaben. Du wirst nicht alleine sein, aber ich kann dir noch nichts Näheres sagen, das wäre zu gefährlich. Du hast einen wachen Verstand und du wirst nicht auffallen. Deine Intelligenz hat sogar Haremhab gelobt, dadurch sind wir auf dich verfallen. Er sagt, du hattest Eye und Tutu schon immer im Verdacht, etwas im Schilde zu führen.“ Nefer neigte den Kopf. „Ich werde tun, was immer ich muß um zu verhindern, daß dir oder Pharao ein Leid geschieht.“


Die Trennung

Traurig stand Nefer am Bug des Schiffes. Schon bald würde sie die alte Hauptstadt Theben erreichen. Der Abschied von Antef war ihr sehr schwer gefallen vor allem, da sie dem Geliebten nichts von ihrer gefährlichen Mission erzählen durfte. Offiziell reiste sie in die Stadt, um für den Pharao seltene Heilkräuter abzuholen. Antef hätte sie gerne begleitet, aber er war Pharao unabkömmlich. Nofretete hatte sich mit trauriger Herzlichkeit von Nefer verabschiedet, ihr Glück gewünscht und ihr eines von ihren Schiffen für die Reise stromaufwärts überlassen. Es war ein schlankes Segelschiff, welches schnell und wendig war. Der Wind stand gut, doch da sie sich gegen  ...

Seite: 64 von 131
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31