Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Die Dienerin des Echnaton

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Vorwort
2. Die Sklavenjäger
3. Mit unbekanntem Ziel
4. Theben
5. Die Auktion
6. Der Pharao
7. Im Palast
8. Die Königin
9. Der Umbruch
10. Die Lauscherin
11. Der Umzug des Hofes
12. Die Stadt des Horizonts
13. Der unfreiwillige Stadtführer
14. Die Krankheit der Götter und Ne..
15. Die Verschwörer
16. Der neue Glaube und ein großes..
17. Der Kuss
18. Die kämpferische Teje
19. Intrige gegen Nofretete
20. Die Spionin
21. Die Trennung
22. Tempel
23. Der Mord und die Gefangennahme
24. Der Retter in der Not
25. Die Heimkehr
26. Der Angriff
27. Das Ende einer Äera
28. Die Entführung
29. Unerwartete Hilfe
30. In der Wüste
31. Verzweifelte Suche
32. Nefer in Angst
33. Beinahe gerettet
34. Auf der Flucht
35. Entkommen
36. Ein makabres Versteck
37. Der Hartnäckige gewinnt
38. Beinahe verloren
39. Abschied
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
15 % gelesen
 
 
... hell und die Haare immer noch von dunklem Rot. Die Nase war kurz, aber schmal und nicht breit, wie es der nubischen Rasse gern eigen war. Die Lippen waren voll, aber nicht aufgeworfen, was ebenfalls auf das Erbe ihres fremden Vaters hinwies. Ihre hohen Wangenknochen und das schmale Kinn gaben ihr etwas Unschuldiges. Selbst im Knien erkannte man, daß sie lange wohlgeformte Beine hatte und unter ihrem gefältelten Leinengewand deuteten sich schon deutlich die kleinen Brüste ab. Mit warmem Blick beobachtete die Königin das Mädchen. Sie hatte sie von Anfang an gern gehabt und hatte sie mit der jüngsten ihrer Töchter auf- und erziehen lassen. So war aus dem nubischen Wildfang eine kleine Dame der Gesellschaft geworden, deren etwas wildes Temperament nur noch selten mit ihr durchging. Mit großer Zuneigung wurde Nofretete ihre Fürsorge gedankt, aber mit fast hündischer Liebe hing ihr Schützling an ihrem Gemahl, dem sie schließlich ihr Leben zu verdanken hatte. Nefer legte die Laute beiseite und sah zu ihrer Königin auf. Wieder einmal mußte sie denken, daß sie ihren Namen zurecht trug: Nofretete – die Schöne ist gekommen. „Soll ich dir noch ein Lied spielen, meine Königin?“ Erwartungsvoll hing ihr Blick an dem schönen Antlitz, während sie eine Hand hob um ebenfalls zärtlich über das weiche Fell der kleinen Katze zu streicheln, die sich ihr inzwischen genähert hatte. Die Königin wollte eben antworten, als es in den Büschen raschelte und mit langen ungestümen Schritten Pharao herangestürmt kam. Es sah immer etwas ungelenk aus, wenn Amenophis so in Eile war, da er eine unfertig wirkende schlaksige Figur besaß. Die zierliche Katze suchte erschrocken das Weite, während sich Nofretete mit einem zärtlichen Lächeln erhob und ihrem, sich wie immer total unkonventionell aufführenden, Gemahl entgegenging. „Die Arbeiten gehen viel zu langsam voran!“ Sprach er ungehalten, während er seine Königin geistesabwesend auf die Nase küßte. Nofretete fuhr ihm sanft durch die wirren dunklen Locken und seine braunen Augen verloren ihren wütenden Glanz und sahen mit verliebtem Ausdruck auf sie herab. Die Vögel in den Dattelbäumen und Palmen, die ob des Pharaos wilden Auftritts erschrocken verstummt waren, begannen wieder zu zwitschern. Sie zog ihn zu der Teichmauer und sie ließen  ...
Seite: 21 von 131
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31