Webdesign Dresden, Sachsen
Webdesign Dresden, Sachsen
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
... Problem? Sie waren doch zwei erwachsene Menschen. Ob er Sam's ausgestoßenen Atem als Ablehnung interpretiert hatte?
Sam kuschelte sich in ihr Bett. Gleich morgen würde sie ihm sagen, dass seine Berührung ihr nicht unangenehm gewesen war. Zufrieden schlief Sam ein und träumte leidenschaftlichen Teenagerunsinn, in dem Brutus eine durchaus zentrale Rolle spielte.

Am nächsten Tag wartete Sam vergeblich auf Brutus' Besuch. Erst in der darauffolgenden Nacht, als Sam heimlich im Dunkeln am offenen Fenster stand und den Rauch ihrer Zigarette durch die Gitterstäbe blies, hörte sie die Tür quietschend über das Linoleum gleiten. Sam erschrak so heftig, dass sie sich an der Kippe die Finger verbrannte. „Scheiße“ fluchte sie und sah hektisch zur Tür.
Ein riesiger Schatten stand vom Mondlicht scharf umrissen reglos da. Erleichtert stöhnte sie „Brutus“.
Er war mit drei schnellen Schritten bei ihr und sie nahm beiläufig war, dass er keine Uniform sondern Bluejeans und ein schwarzes Hemd trug.
Sam schnippte die Zigarette durch die Gitterstäbe. „Ich dachte schon, du kommst überhaupt nicht mehr.“ Schmollte sie.
Er legte einen Arm um ihre Taille, zog sie zu sich heran und wühlte eine Hand in ihr dichtes Haar. Sanft massierte er ihren Nacken. Sam sah zu ihm auf. Ihre Hände glitten über seine Brust und seine Oberarme. Sie spürte seine gewaltigen Muskeln unter dem glatten Stoff. Bevor Sam noch etwas sagen konnte, verschloss er ihre Lippen mit einem leidenschaftlichen Kuss. Vielleicht war er gekommen, um mit ihr zu fliehen. Vor Sam's innerem Auge nahm eine idyllische Szene Formen an. Freiheit - Eigentum - Familie. Sam seufzte und drängte ihren Körper gegen seinen. Sie spürte seine Finger in ihrem Nacken und kurz darauf glitt Sam's Hemd zu Boden.
Seine starken Arme hoben sie hoch, Sam schlang ihre Beine um seine Hüften. Langsam trat er hinüber zum Bett und legte Sam vorsichtig darauf ab. Er beugte sich über sie. Seine Hände zogen brennende Spuren über Sam's nackte Haut. Seine Hand fuhr über die Außenseite ihres Schenkels bis zum Knie. Bereitwillig öffnete sie ihre Beine und spürte, wie seine Hand an der Innenseite heraufstrich. Seine Finger glitten seitlich in ihren Slip und massierten Sam sanft mit dem Daumen. Sie stöhnte und wand sich, als er mit einem Finger mühelos in sie hineinglitt. Sam bewegte ihre Hüften zum Rhythmus seiner stoßenden Finger. Sie atmete schneller und schneller. Seine Finger trieben sie zielsicher zum Höhepunkt.  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren