Design Onlineshops Modified-Shop
Design Onlineshops Modified-Shop
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
... Großbuchstaben Bibliothek stand, hielt er an. Er flüsterte ihr zu „Er wartet da drin auf dich.“ Sein Blick fiel nervös auf seine Uhr. „Ihr habt höchstens 10 Minuten, dann hol ich dich raus.“
Sam schenkte ihm ihr verführerischstes Lächeln und fuhr mit ihren Fingerspitzen über seine Wange. „Das dürfte genügen. Danke.“
Leise huschte sie in die Bibliothek. Bibliothek, die Bezeichnung für einen größeren Wandschrank mit durchgebogenen Regalen war die Übertreibung des Jahrhunderts. Alte, zerfledderte Bücher, standen vereinzelt auf rohen Planken und wirkten wie der zahnlose Mund einer greisen Frau.

Auf dem einzigen Stuhl saß der Mann, der für Sam so wichtig war. Der Brutalo, der ihr den Zahn gebrochen hatte und Initiator des widerlichen Rituals gewesen war. Er saß breitbeinig da, hatte den linken Fuß auf das rechte Knie gelegt und betrachtete Sam amüsiert. „Treibt dich die Sehnsucht?“
Sam sah ihn gelassen an. „Ich hab dir ein Angebot zu machen.“ Sie ging langsam auf ihn zu und ließ dabei lasziv die Hüften kreisen. Gierig blieb sein Blick auf Sam's Körper gerichtet. Er leckte sich die Lippen. Sam trat hinter ihn. „Ich glaube, wir beide können eine Menge füreinander tun.“ sprach sie leise zu ihm.
Er lachte hart auf. „Was kannst du mir geben, was ich mir nicht einfach holen könnte.“
Sam begann langsam, seinen Nacken zu massieren. „Oh, ich könnte mir vorstellen, dass du eine gute Vorstellung und einen guten Fick zu schätzen weißt.“
Er lachte Sam aus. „Du langweilst mich. Noch mal, was willst du mir geben, was ich mir nicht einfach nehmen könnte?“
Sam fuhr fort, seinen Nacken zu massieren. „Wärme, offene Arme und Lippen, guten Sex und - eine gute Show. Lass es mich anders ausdrücken. Hm, wann hattest du das letzte mal Sex mit einer Frau, als du es wolltest und nicht, weil Lapuente an dir zog, wie an den Fäden einer Marionette? Hast du nicht das Bedürfnis nach ein wenig Freiheit, zumindest bei der Art wie du Sex hast? Könntest du nicht als der mächtige, einflussreiche Mann, der du zweifellos bist, diesem Schwein ins Gesicht spucken, ohne dass er es merkt oder Einfluss darauf hat?“
Er wedelte mit einer Hand neben seinem Kopf. „Hör auf, hör auf. Du hast meine Aufmerksamkeit. Was ist dein Angebot?“
Sam beugte sich vor und flüsterte ihm mit rauher Stimme ins Ohr. „Du bist der Boss, du wählst vier weitere Männer für mich aus. Ihr fallt nicht wie die Tiere über mich her. Ihr kommt sauber und  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen


Sei der ersten und hinterlasse zu dieser Seite einen Kommentar.


Gedankenaustausch zu dieser Seite:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren