Templates Onlineshops, Modified-Shop Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Templates Onlineshops, Modified-Shop Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
... auf den Bildschirm. Der Cursor blinkte hinter „Noch da?“
Hastig tippte Sam „Moment“ ein und schlug im Register unter W wie Webcam nach. Webcam installieren (in Betrieb nehmen). Sie runzelte verärgert die Stirn. Benedict hielt sie wohl für beschränkt, jedes Fremdwort wurde von ihm erklärt. Egal, sie musste sich auf ihren Auftrag konzentrieren. Sie las die Anweisungen und führte die notwendigen Schritte aus.
„Fertig“ tippte sie erleichtert
„Link?“
Scheiße, Sam griff erneut den Ringordner. Link? Unter L war nichts über Link zu finden.
„Gibt's ein anderes Wort für Link?“ Sam war auf Mephistos Hilfe angewiesen, wenn sie heute einen Schritt weiter kommen wollte.
„Adresse?“
Sam schlug nach. Sie wurde fündig. Adresse für Netzwerkmeetings. Na wenigstens traute ihr Benedict zu, dass sie wußte, was ein Meeting war.
Sie tippte die Adresse ein. Wie von Zauberhand teilte sich der Bildschirm in zwei Hälften. Die linke Hälfte war schwarz, in der rechten war immer noch der Privatchat mit Mephisto geöffnet. In der Mitte der dunklen Fläche erschien ein heller Punkt und wurde allmählich größer.
Sam erschrak, als ihr ein attraktiver Mann von der einen Hälfte ihres Bildschirmes zuwinkte.
Er trug einen bordeauxfarbenen Morgenmantel, hatte volles, dunkles Haar, welches an den Schläfen ergraut war. Seine Haut war tiefbraun, seine Augen strahlten. Er lächelte ihr freundlich entgegen.
Er sah nun gar nicht so aus, wie Sam ihn sich vorgestellt hatte. Sie hatte mit einem bulligen Typen in schwarzer Kleidung mit strähnigem, schwarzen Haar gerechnet, mit irrem Blick und zahlreichen Piercings und Tätowierungen.
Sie sah einen kleinen schwarzen Stab neben seinem rechten Ohr, der ihm bis fast zum Mundwinkel reichte. Als er die Lippen bewegte, erschienen die Worte im Chatfenster.
„Enttäuscht?“
„Du bist alt.“
Er griff sich theatralisch an die Brust. „Das tut weh.“
„Sorry“
„Jetzt du“
Im Chatfenster erschien der Link. Sam sah sich unruhig um. Benedict hatte die Kamera so eingestellt, dass genügend Hintergrund zu sehen war, um dem Betrachter den Eindruck von Wohlstand zu vermitteln. Sie sah an sich herunter. Mist, eine graue Jogginghose und ein weißes Tanktop waren wohl kaum der richtige Aufzug, um Mephisto ‚gegenüber zu treten'.
Wieder tippte sie „Moment“. Die Tastatur flog zur Seite und Sam eilte in ihr Schlafzimmer. Hastig begann sie sich auszuziehen. Sie öffnete die Wäschekommode und wählte eine blutrote Unterwäschenkombination.  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen


Sei der ersten und hinterlasse zu dieser Seite einen Kommentar.


Gedankenaustausch zu dieser Seite:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren