Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Showtime

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Kapitel 1
2. Kapitel 2
3. Kapitel 3
4. Kapitel 4
5. Kapitel 5
6. Kapitel 6
7. Kapitel 7
8. Kapitel 8
9. Kapitel 9
10. Kapitel 10
11. Kapitel 11
12. Kapitel 12
13. Kapitel 13
14. Kapitel 14
15. Kapitel 15
16. Kapitel 16
17. Kapitel 17
18. Kapitel 18
19. Kapitel 19
20. Kapitel 20
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
54 % gelesen
 
 
... wandte ihm das Gesicht zu. ?Ich werde es versuchen.?
Er schloss kurz die Augen und wiederholte. ?Werden Sie Tamara zurück bringen??
Sam nervte diese Frage. ?Wenn Tamara noch lebt, bringe ich sie zurück.?
?Werden Sie Tamara zurück bringen?? mit Nachdruck.
?Herrgott Mann, was willst du von mir hören, dass ich mir ihre Leiche auf den Buckel schnalle und mit ihr durch die Straßen ziehe??
?Werden Sie Tamara zurück bringen??
Sam mußte sich schon sehr beherrschen, um ihn nicht zu schlagen oder zu würgen. Sie atmete tief durch und antwortete mit gepresster Stimme. ?Ich werde Tamara zurück bringen.?
Als hätte er ihre Feindseeligkeit nicht bemerkt, begann er, Sam in die Handhabung des PCs und der anderen Gerätschaften einzuweisen.

Sam surfte jetzt schon seit zwei Nächten auf der Homepage von ?Symbolia' und hatte die vereinbarten drei Stunden pro Tag deutlich überschritten. Es machte einen Heidenspaß. Die Atmosphäre in den Chat's und Foren war angenehm. Die ?Gesprächspartner' witzig und freundlich. Besonders oft ?unterhielt' sich Sam mit einem Mann, dessen Nickname ?Mephisto' lautete. Sam hatte sich unter dem Namen ?Teufelsengel' eingeloggt.
Mephisto war schon seit Gründung von ?Symbolia' dabei und war anscheinend ein führendes Mitglied der Gruppe. Er berichtete über die starke Gemeinschaft und den Zusammenhalt unter den Mitgliedern. Hätte Sam es nicht besser gewusst, hätte sie annehmen können, sie würde von einem Pfadfinder angeworben.
Sam saß mit gekreuzten Beinen auf ihrer Couch, mit der Tastatur im Schoß. Neben ihr stand eine Schüssel mit Chips. Mephisto meldete sich im Forum an und Sam hämmerte mit zwei Fingern auf die Tasten ein. ?Hi Mephisto? schrieb sie.
?Hi Teufelsengel? neben den Worten erschien die Karikatur eines Engels mit Teufelshörnern.
Sam grinste. Mephisto kannte sich mit dem Medium PC um Längen besser aus, als sie.
?Privatchat?? schrieb Mephisto.
Sam schob sich nachdenklich ein paar salzige Chips in den Mund. Das war Mephistos erste Einladung. Zwei Nächte hatte sie hart dafür gearbeitet und war ihm um den Bart gegangen.
?Klar? tippte sie.
Wie von Zauberhand öffnete sich ein kleines Fenster auf Sam's Bildschirm. Darunter stand: Einladung von Mephisto - annehmen? Sam klickte auf ja.
?Schön dich zu sehen? Sam hatte sich immer noch nicht an die Chater-Sprache gewöhnt.
?Ja?
?So einsilbig heute??
?Mir ist langweilig.?
?Hast du ein Foto von dir??
?Kein aktuelles.?
?Ne Webcam??
?Weiß  ...
Seite: 106 von 197
©Barbara Nachtweg
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31