Templates Onlineshops, Modified-Shop Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Templates Onlineshops, Modified-Shop Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
... entwickelte das Mädchen ungeahnte Kräfte. So kam Sam nicht weiter. Sie wehrte die wie Vögel flatternden Hände ab und ließ ihre Faust gegen Tamaras Kinn krachen. Tamara verdrehte die Augen, der Kopf sank schlaff auf ihre Brust. Sam wuchtete sich den Körper des Mädchens über die Schulter. Sie war leicht wie eine Feder. Sam hastete an den Flammen vorbei in Richtung Ausgang. Als sie durch die Tür in die kühle Nacht trat, sog sie die klare Luft gierig in ihre Lungen. Auf ihrem nackten Rücken spürte sie die Hitze des Feuers.
Plötzlich erscholl hinter ihr ein langgezogenes Geheul. Sam's Arme überzogen sich mit Gänsehaut, die Kopfhaut zog sich schmerzhaft zusammen und ihre Nackenhaare richteten sich warnend auf. Langsam drehte sie sich um und sah durch die offene Tür in die brennende Kathedrale.
Auf dem Altar hockte der Widdermann. Er hatte mit seinen langen Klauen den Rand des Altars umklammert. Den Widderkopf hatte er weit in den Nacken gelegt. Mit aufgerissenem Mund stieß er sein Geheul aus. Die Muskeln und Sehnen an seinem Hals traten deutlich hervor.
Sam starrte ihn ungläubig an. Wo kam der denn auf einmal her? Sam war unfähig, sich zu bewegen. Mittlerweile drückte Tamaras Gewicht schmerzhaft auf ihr Schlüsselbein. Sie schob das Mädchen in eine günstigere Position.
Der Widdermann starrte sie an. Er streckte die gespaltene Zunge aus seinem Mund, sie reichte ihm fast bis ans Kinn. Seine riesige Schlange hing vor ihm am Altar herunter. Sein gewaltiger Hodensack berührte den schwarzen Stein, auf dem er hockte. Seine Augen hinter der Maske schienen zu glühen. Langsam zog er eine Kralle über die harte Oberfläche. Sam hörte das Kreischen über das Tosen der Flammen hinweg. Er packte seinen riesigen Schwanz und schob seine Hand heftig vor und zurück. Gehorsam richtete sich die Schlange auf. Er löste seinen Griff und zeigte mit der gelben gebogenen Kralle seines Fingers in Sam's Richtung. Er entblößte die spitzen Zähne und Sam sah, wie sein Mund ein einziges Wort formte. Hören konnte sie ihn nicht, aber sie verstand auch so „MEIN“.
Sam schrie entsetzt auf. In diesem Moment gaben die Balken der Kathedralendecke nach und stürzten krachend ein. Funken stoben aus der geöffneten Tür und Sam spürte winzige Nadelstiche auf ihrem Körper, da, wo die Glut ihre Haut verbrannte. Sie wich zurück. Immer mehr Gebälk stürzte herunter. Der Widdermann hielt erneut den Rand des Altars umklammert und stieß sein wütendes Geheul aus.
Sam wirbelte  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren