Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Showtime

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Kapitel 1
2. Kapitel 2
3. Kapitel 3
4. Kapitel 4
5. Kapitel 5
6. Kapitel 6
7. Kapitel 7
8. Kapitel 8
9. Kapitel 9
10. Kapitel 10
11. Kapitel 11
12. Kapitel 12
13. Kapitel 13
14. Kapitel 14
15. Kapitel 15
16. Kapitel 16
17. Kapitel 17
18. Kapitel 18
19. Kapitel 19
20. Kapitel 20
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
31 % gelesen
 
 
... versammelt. Die Zeit lief. Noch immer standen die restlichen Gefangenen unschlüssig herum. Jefe betätigte den Startknopf und die ersten Takte von ?Lady Marmelade? schollen durch den Raum.
Jahrelang hatte Sam ihre Choreografie zu diesem Song ausgefeilt. Sie hoffte, die Mühe würde sich auch heute wieder auszahlen. Showtime.
Sam bewegte ihren Körper geschmeidig zum Takt der Musik. Langsam begann sie, die Knöpfe ihres Oberteils zu öffnen. Dabei trat sie vor die Stange und rieb ihre Schulterblätter lasziv an ihr. Mit Schwung schleuderte sie das Kleidungsstück zur Seite. Sam ließ die Hände über ihren Oberkörper gleiten. Sie umfasste ihre vollen Brüste und umkreiste mit den Fingerspitzen ihre Brustwarzen, bis sie steil aufgerichtet waren. Mit verträumten Blick schob sie sich einen Mittelfinger zwischen die feucht glänzenden Lippen, um diesen dann langsam abwärts in den Bund ihrer Hose gleiten zu lassen. Sam rollte ihre Hüften rhythmisch vor und zurück. Sie musste hier zügig zur Sache kommen. Der Song dauerte ca. 4,5 Minuten.
Sam drehte den Männern den Rücken zu und streifte mit weit zurückgestrecktem Hintern ihre Hose über die Hüften. Diese Position, der String und die glitzernde Lotion würden schon dafür sorgen, dass ihr Publikum auf Touren kam. Nur noch mit dem blutroten String bekleidet, wirbelte Sam um die Stange herum und tanzte sich die Seele aus dem Leib.
Als der Schlussrefrain des Liedes ertönte, schlängelte sich Sam aus dem String. Sie griff erneut nach der Stange und ließ ihre ausgestreckte Zunge langsam über das kalte Metall gleiten. Dabei maß sie ihr Publikum mit einem gierigen Blick. Zufrieden stellte sie fest, dass die Männer nervös herumrutschten, sich verstohlen in den Schritt griffen und völlig in Sam's Anblick versunken waren. Sam trat wieder vor die Stange, rutschte an ihr zu Boden. Mit weit geöffneten Beinen gestattete sie den Männern tiefe Einblicke. Sam schob ihre Hüften vor und legte den Kopf weit in den Nacken. Ihre Hand berührte den schmalen Streifen lockigen Haars zwischen ihren Beinen und glitt tiefer zu der glattrasierten Haut. Sam schloss die Augen, fuhr sich mit der Zunge über die Oberlippe und streichelte sich. Immer schneller lies sie ihre Finger tanzen, um bei den letzten Tönen von ?Lady Marmelade? wild zuckend und stöhnend einen erstklassig inszenierten Orgasmus zu präsentieren.
Zufrieden mit ihrem Auftritt erhob sich Sam und ging auf ihr Publikum zu. Sie blieb vor Jefe stehen.  ...
Seite: 61 von 197
©Barbara Nachtweg
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31