Werbung & Webdesignagentur, Werbeagentur
Werbung & Webdesignagentur, Werbeagentur
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale
... daß im Tierheim a Aar-aweih (Mäusebussard) sitzt ond dem muß ma d Mäus mit m Fell serviera, weil des nämlich da Maga reinigt.“ Während die Kollegen prustend fast unter den Schreib-tisch rutschten, entgegnete Herr Müller mit mühsam aufrechterhaltener Ernsthaftigkeit: „Fräulein Ebert, das mit dem Bussard ist ja schön und gut; aber ich möchte meinen Kaffee doch lieber ohne Fussel, auch wenns den Magen reinigt.“ Äußerst froh, sich dem Gelächter der Kol-legen und dem Grinsen des Chefs entziehen zu können verschwand Karena mit Höchstgeschwindigkeit und dem Kaffee im Aufenthaltsraum, um eine neue Kanne – ohne „Mäusefell“ - aufzubrühen.

*

Dies war aber noch nicht das letzte unangenehme Erleb-nis an diesem Tag. Irgendwie schienen sich die Mäuse heute gegen Karena verschworen zu haben und zwar in äußerst unangenehmer Hinsicht. Sie hatte zum Glück den Mittag frei und kam also zum Essen nach Hause. Ihre Mutter hatte extra etwas gekocht, von dem sie wuß-te, daß Karena es mochte. Das Mädchen hatte nämlich seit der Geschichte mit Klaus und Melinda fast nichts mehr gegessen und natürlich machte sich Karenas Mut-ter Sorgen. Der Vater ließ sich normalerweise nichts an-merken, denn mit Liebeskummer heranwachsender Töchter hatte er nicht viel am Hut, wenn er auch sonst ganz in Ordnung war. Karena war selbst überrascht, aber anscheinend begann es ihr seelisch doch wieder besser zu gehen, denn sie hatte tatsächlich einen Mordshunger und freute sich richtig auf das Schnitzel, das vor ihr auf dem Teller lag. Ihre Mutter war in die Küche gegangen und in diesem Moment kam ihre Oma zu Tür herein. Karenas Oma wahr ziemlich schwerhörig, wie bereits er-wähnt, und man mußte sehr laut reden, damit sie einen verstand. „Hallo Mädle!“ sagte sie und Karena grüßte zurück, während sie schon die Gabel hob. Die Oma ließ sich auf`m Küchenhocker nieder und fragte leicht grin-send: „Woisch scho, was dei Kater heut agestellt hat?“ In banger Vorausahnung ließ Karena die Gabel sinken und rief laut: „Omi, i will´s gar net wissa!“ Die Oma verstand es nicht und sprach ohne Zögern weiter: „Er hat a Maus gfanga. Ond woisch, was r dann tan hat?“ „I wills wirklich net wissa!!!“ schrie Karena verzweifelt. „Noe, net auf`s Kissa,“ antwortete die Oma ungerührt, „er hat d Maus auf dei Bettdecke kotzt ond`s Kuddelwerk (Innereien) glei derzu“ Mit resigniertem Gesichtsausdruck schob Karena den Teller zurück  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren