Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Dorfdallas

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Vorwort:
2. Wichtige Fremdworte vom Land:
3. Die Party
4. Schwer verliebt
5. Ein Stern, ein Kuss
6. In der Waldhütte
7. Eine unruhige Nacht
8. Gesundes Misstrauen
9. Die Badezimmerkatastrophe
10. Hundeintelligenz
11. Ausgenutztes Mitleid
12. Liebesleid
13. Eifersucht
14. Außergewöhnliches Menu
15. Das „Aaraweih“
16. Die Schlägerei
17. Das Müllmonster
18. Geschichten?
19. Neue Freunde
20. Nacktbad mit frivolen Folgen
21. Capri-Katastrophe
22. Ein seltsamer Anruf
23. Verhängnisvolle Party
24. Die Rettung der Trotzigen
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
49 % gelesen
 
 
... saßen sie nicht lange alleine, denn manche alten Bekannten und man-che hartnäckigen Verehren ließen sich von Karenas momen-taner Bärbeißigkeit nicht abschrecken. Die alten Bekannten wußten, warum sie zur Zeit so war und die Verehrer vermu-teten irgendein vergrabenes Geheimnis um die unnahbare Schöne. Wenn Gitta oder Candi, die natürlich von den Ty-pen irgendwann nach Karenas Geheimnis ausgefragt wur-den, es dieser erzählten, vermutete Karena immer: „Da müßdat dia abr tief graba, bis se irgend a Geheimnis fendat. I bin nämlich schlicht ond ergreifend stinkig (wütend)."


Eifersucht

An diesem Abend jedoch, änderte sich – zumindest ober-flächlich gesehen – Karenas Laune schlagartig. Sie waren noch gar nicht lange im Dreary, Gitta und Micki hatten sich auch schon zu ihnen gesellt, als sich die Tür des Dreary Nights öffnete und Melinda eintrat, einen mehr oder weni-ger widerwilligen Klaus hinter sich herziehend. Gitta und Candi warfen einen schnellen Blick auf Karena. Diese hatte sich jedoch gut unter Kontrolle. Nur kurz kniff sie die Augen zusammen und murmelte in sich hinein: „ muß denn dieser Ekelgnom ausgerechnet hier auftauchen?“, dann sprudelte sie plötzlich über vor guter Laune und Charme. Die zwei Verehrer, die heute mit am Tisch saßen, waren völlig geplät-tet. So hatten sie das sonst so desinteressiert wirkende Ob-jekt der Begierde noch nicht erlebt. Karena bekam natürlich mit, daß Melinda und Klaus gar nicht weit entfernt an der Bar lehnten und sie verpaßte auch nicht, daß Klaus sie stän-dig heimlich über den Barspiegel beobachtete. Mit Wonne ließ sie sich von einem Verehrer die Hand knutschen und vom anderen ein Korea nach dem anderen bezahlen. Mit vielsagenden Blicken sahen sich Gitta und Candi an, wäh-rend Micki überhaupt nicht blickte, um was es ging. Den beiden Mädchen war natürlich auch aufgefallen, daß Klaus kaum einen Blick von ihrem Tisch ließ. Ihnen war klar, daß die Gute-Laune-und-Klaus-ist-mir-scheißegal-Show, die Karena hier abzog, nur dazu dienen sollte, ihm zu zeigen, wie gut sie sich ohne ihn amüsieren konnte. Anscheinend wirkte diese Methode auch nicht schlecht denn, kurz nach-dem sich Karena vom hübscheren der beiden hatte nach Hause fahren lassen, verschwand auch Klaus aus der Disco. Diesmal schleifte er eine  ...

Seite: 31 von 62
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31