Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Kochen ist wie fliegen ... nur schöner

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Sachtexte

 
1. Kochen ist wie fliegen ? nur sch..
2. Rosmarin und seine Kumpane
3. Sugo di Pomodoro
4. Pouletbrüstchen
5. Mögen Sie einen zünftigen Riso..
6. Saltinbocca alla Romana.
7. Gnocchi alla Romana
8. Polenta al Gorgonzola, mit Lugha..
9. Ossobuco.
10. Filetti di Pesce, Gottardo.
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
8 % gelesen
 
 
...
Nun einen deftigen Schuss Olivenöl in das gute Stück und rauf auf den Herd. Gehackte Zwiebeln, Knoblauch und einen tüchtigen Spritzer Tomatenmark aus der Tube zugeben und alles ein wenig andünsten.
Nun giessen Sie reichlich Weisswein dazu, reduzieren die Hitze und lassen die ganze Sache einkochen, bis der Wein fast verschwunden ist. Warten Sie allerdings nicht zulange, denn sonst müssen Sie von vorne beginnen und den Topfboden mit Hammer und Meissel reinigen.

Nun schmeissen Sie eine Kilodose Pelati dazu, natürlich nur den Inhalt, geben zwei Würfel Hühnerbrühe bei und giessen mit etwas Wasser auf. Etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle dazu. Nicht zuviel, denn rausnehmen ist schwieriger als nachwürzen. Deckel drauf und auf kleinster Flamme köcheln lassen. Geben Sie nun der ganzen Sache 2 bis 3 Stunden Zeit. Nur so nebenbei, Gottardos Nonna brauchte dazu einen halben Tag. Heben Sie nur ab und zu den Deckel um mit der Kelle umzurühren und nachzuschauen ob genug Flüssigkeit vorhanden ist. Sie wissen ja:
" Hammer und Meissel ! " Bei Bedarf etwas Wasser und Wein dazu. Zuwenig rot ? Ganz einfach, noch ein zünftiges Würstchen Tomatenmark und die Sache ist erledigt.

Hämmern Sie um Himmels Willen keine irgendwelche Gewürze rein, denn dieser Sugo, den Sie jetzt kochen, ist absolut authentisch und wer will schon Gottardos Nonna am Halse haben!! Wenn Ihr Riechorgan halbwegs funktioniert, dann werden Sie jetzt schon begeistert sein.
Jetzt noch einen Gratistip. Pasta, in welcher Form auch immer, muss schwimmen! Wie schon erwähnt, verwenden Sie einen Topf, bei dem sich die Pasta nicht wie im Gefängnis fühlt. Nur Wasser und Salz. Geben Sie kein Oel bei, denn das verhindert, dass sich nachher der Sugo und die Pasta verheiraten. Noch was. Al Dente, heisst:
bissfest gekocht und nicht so, als ob die gute Ware eine Woche lang im kalten Wasser gelegen hätte und nur noch als Brotaufstrich taugt. Capito ?!

Nehmen wir mal an, alles hat geklappt. Die Teller sind voll der herrlichen Pasta, der Sugo krönt obenauf. Jetzt fehlt nur noch die Sahnehaube, in Form von sensationellem, unverwechselbarem, frisch geriebenem Parmigiano Regiano. Kaufen Sie bei Gott keinen Schrott, denn nur das Original gibt wirklich was her. Nehmen Sie sich die Zeit um dieses grandiose Produkt selber und frisch zu reiben.

Noch was. Pasta ist ein Ueberbegriff  ...
Seite: 4 von 40
©Gottardo
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31