Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Zehn Kurzgeschichten

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzgeschichten

 
1. Bassena - Freundschaft
2. Die menschliche Seite
3. Künstlerkarriere
4. So gesehen
5. Ländliche Tracht
6. Modetiere
7. Weihnacht springt aus mir heraus
8. Wendepunkte
9. Ein Zo - ocktail
10. Zwei Welten
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
79 % gelesen
 
 
... mir gelungen war, Sicherheit zu zeigen.
Werde ich ihr je sagen können, dass ich damals vom Fenstersims hinunter gesprungen bin und ihren Vater zurück gelassen habe ? Und dass er knapp danach von einem Feuerwehrmann auf dem Rücken hinunter geschleppt und damit gerettet worden ist ? Aber vielleicht wird sie das gar nicht sonderlich interessieren...
 

Ein Zo - ocktail

Nach langem war ich wieder zu einem solchen eingeladen worden, somit begab ich mich voll Freude zu diesem Treffen, das schon ob der Verschiedenartigkeit der Teilnehmer fröhlich zu werden versprach.
Für diesen Nachmittag waren also sämtliche Käfigtüren aufgesperrt, und so versammelte man sich auf der weiten Wiese bei herrlichem Sonnenschein.
Ja, wen konnte man da schon sehen ! Drei überpünktliche Giraffen, einen auf einem Baumstumpf lehnenden Bären, der ein Rehlein leise beschwatzt. Eine Kuh starrt mich treuherzig an, als ich sie ebenfalls lange mustere, springt sie urplötzlich um die eigene Achse herum, dass das Euter nur so pendelt.
Dem Fuchs unter der Baumgruppe drüben ist der Trinkbecher zu Boden gefallen, weil er das Aufrecht-Stehen so gar nicht geübt hatte. Frau Iltis wurde dabei angeschüttet, was ihr gar nicht unangenehm zu sein schien.
Der Löwe gähnt, der Adler rülpst laut, was die Stimmungslage ein wenig wiederspiegelt.
Zwei Bisamratten graben sich gerade ein Loch, vielleicht ist es der Einstieg zur ihrem Bau.
Auf eines bin ich neugierig - nein, aber dazu hat es noch Zeit.
Na, wer rollt denn da heran - Herr Generaldirektor Igel mit Frau Pfau an seiner Seite ! Da erstirbt selbst das Gackern der Hühner, und eine leicht gelbliche Neid-Atmosphäre legt sich über die Gesellschaft.
Nun ist einer der Pinguine samt Tablett hingefallen, er hat den Regenwurm übersehen, der sich eben aufrichten wollte, um auch etwas zu sehen.
Die beiden Elefanten schlenkern mit den Rüsseln, werfen ab und zu Nußschalen hinter sich und lassen dabei so manchen prallen. Der Strauß hilft dem Pinguin wieder auf die Beine, Frau Pfau zieht wieder die Aufmerksamkeit auf sich, indem sie mit ihren Federn einiges Jour-Gebäck vom Tablett wischt. Der Igel war nur bis zum Eingang ihr Begleiter, zu verschieden sind sie in ihrem Erscheinungsbild, das konnte doch nicht länger währen. Nicht auszudenken, wenn dieser Herr in Grau sich noch weiter an ihrer Seite aufhielte...
Gemütlich zieht Herr Wolf an seinem Pfeifchen, als Herr Spatz sich draufsetzen will, um zu erkunden, womit es denn gefüllt  ...
Seite: 24 von 30
©Heinz Körber
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31