Webdesign Referenzen für Templates Dresden Dippoldiswalde Altenberg
Webdesign Referenzen für Templates Dresden Dippoldiswalde Altenberg
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten
Lesen Sie dieses Vorwort zuerst!
Versierte Leser haben gelernt, ihren Gedanken und Gefühlen Flügel zu verleihen. Sie werden durch die Lektüre eines Romans in andere Welten versetzt. Welten, die völlig anderen Regeln und Gesetzten gehorcht. Gesegnet, wem dies gelingt!
Der Autor versucht in diesem romanunabhängigen Vorwort die werte Leserschaft auf seine Art zu motivieren, mit ihren Gedanken die Grenzen dieser eingeengten Welt zu sprengen!

Kennen Sie das Gefühl zu schweben

Anthony Tinamis

Was ich Ihnen unbedingt vorher noch sagen wollte...



Kennen Sie das Gefühl zu schweben? (Ich weiß, was Sie jetzt vielleicht denken: Vor mir liegt doch eigentlich ein Roman und keine Selbsthilfebroschüre!)
Aber mal im Ernst, haben Sie sich das schon einmal vorgestellt? Völlig schwerelos zu sein? Nein, nicht irgendwo im Weltraum, sondern hier bei uns, bei Ihnen Zuhause.
Nehmen Sie einen beliebigen abgelegenen Platz in Ihrer Nähe. Eines Tages werden Sie ihn zufällig überqueren und dabei kommt Ihnen eine Idee. Ein Gedanke, bei dem Sie über Sich selbst lächeln müssen, so absurd klingt er. Vielleicht würden Sie es ja am liebsten sofort aufprobieren? Aber nein, es erscheint viel zu lächerlich.
Doch der Gedanke lässt Sie nicht los, fesselt Sie im laufe der kommenden Tage immer wieder, bis Sie schließlich nicht mehr anders können.
Irgendwann ist es dann soweit. Die Dämmerung wird bald hereinbrechen, aber es sind kaum noch Leute auf der Straße. Unsicher schlendern Sie zu dem besagten Platz. Immer wieder blicken sie sich um. Vielleicht in der Hoffnung, irgendetwas könnte Sie von Ihrem Vorhaben abhalten. Doch da ist nichts! Es ist die perfekte Zeit dafür! Vorsichtig betreten Sie die Arena. Die Pflastersteine unter Ihren Füssen sind noch von den erloschenen Strahlen der Sonne warm. Ihre Augen kontrollieren während eines kurzen Rundganges über den Platz jeden Winkel der Umgebung. Nirgends ist irgendwer zu entdecken und das ist gut so. Auf gar keinen Fall will man bei einem derartigen Experiment beobachtet sein, oder? (Am besten, Sie schauen sich vorsichtshalber noch einmal um! Nur zur Sicherheit.)

Es ist tatsächlich niemand in Ihrer Nähe, vor dem Sie sich eventuell lächerlich machen könnten.
Unsicher breiten Sie Ihre Arme aus und beginnen zu laufen. Aber nein! Schon nach wenigen Schritten werden die meisten von uns stehen bleiben, um sich erneut umzusehen. War das nicht gerade ein vollkommen lächerlicher Anblick. Während Ihr geistiges Auge die Leute in weißen Kitteln mit der Zwangsjacke kommen sieht, können sie fast die Sirenen hören. Entschlossen schütteln Sie den Kopf. Das sind nur Hirngespinste, nichts von alledem ist real. Es ist wirklich niemand in Ihrer Nähe, der Sie beobachten könnte. Also auf zum nächsten Versuch! Vielleicht lohnt es sich ja, den Anlauf zu verlängern, vielleicht ist alles nur eine Frage der Geschwindigkeit?
Wie von Sinnen rasen Sie nun über das abgewetzte Pflaster, die Arme weit von sich gestreckt. Jetzt müsste etwas passieren! Die Anlaufstrecke  ...
◄ zurück blättern
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
1043 Leser seit 1. Jul. 2022 für diesen Abschnitt
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren