Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Trojanische Gepflogenheiten

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
Trojanische Gepflogenheiten
Kapitel 2
Kapitel 3
Kapitel 4
Kapitel 5
Kapitel 6
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
76 % gelesen
 
 
... und dieser Name kam mir bekannt vor. Den hatte ich erst kürzlich irgendwo gelesen. Und dann fiel mir auch ein, wo: Ein Allan Tackleford hatte vor ein paar Monaten mit der Agentur Bellisare prozessiert. Das weckte doch sehr mein Interesse! Ich ging also noch mal die Unterlagen auf dem Notepad durch, und bald fand ich, wonach ich gesucht hatte: Allan Tackleford hatte die Agentur verklagt. Er wollte ihr verbieten, weiterhin seine Stücke auf Troja 2 oder auch anderswo aufzuführen. Aus den Aufzeichnungen ging hervor, dass ihm die Art und Weise, WIE sie gespielt wurden, ganz und gar nicht gefiel. Bis vor die oberste gerichtliche Instanz war er gegangen - und hatte den Prozess verloren. Ich wollte mir die Einzelheiten dieses Prozesses eingehender vornehmen, und in einer Unterdatei fand ich dann auch Fotos von den Zeichnungen des Gerichtszeichners dieser Verhandlung. Tja, und jener Typ, der Tackleford gewesen sein musste, kam mir seltsamerweise bekannt vor. Ich fand ihn schließlich unter den Fotos wieder, die der Sicherheitsdienst uns bereitgestellt hatte. Er war einer derjenigen, die als direkte Anwohner des Tatorts vernommen worden waren - allerdings wurde er in diesen Unterlagen Albert Ruckert genannt. Äußerst merkwürdig und vielleicht eine 'heiße Spur' wie manche das nennen würden.
Am nächsten Morgen unterrichtete ich sogleich Dunn und Vanessa von meinen Erkenntnissen: ?Das hier auf diesem Bild ist Allan Tackleford alias Julius Alamout, der Autor, dessen Stücke Terry Michaels mit Vorliebe expressioniert hat. Dieses Bild hier malte ein Gerichtszeichner während einer Verhandlung vor drei Monaten. Tackleford gefiel nämlich nicht, was Terry aus seinen Werken machte. Er wollte der Agentur verbieten, sie weiter aufzuführen, aber er verlor den Prozess. Seht euch das Bild an. Er sieht jemandem auf diesen Fotos verblüffend ähnlich!?
?Na und ob?!?, sagte Vanessa. ?Das könnte ein Volltreffer sein, Kayla!?
?Albert Ruckert aus Quartier 39 in 5/5, einer derjenigen, die nach dem Mord vom Sicherheitsdienst vernommen worden waren.?, sagte Dunn und tippelte kurz auf seinem Pad. ?Er gab zu Protokoll, nichts gehört und gesehen zu haben?!?
?Ich habe diesen Albert Ruckert aus der Rygana-Kolonie überprüft.?, schilderte ich weiter. ?Er existiert nicht. Diese Identität muss er gefälscht haben, und zwar gut genug, um das Sicherheitspersonal zu täuschen! Vielleicht haben wir von Anfang an zu kompliziert gedacht. Vielleicht war es ganz einfach so: Ruckert alias Tackleford  ...
Seite: 23 von 30
©Thomas Neumeier
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31