Content Management Tools Funktionsweise
Content Management Tools Funktionsweise
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Leserwertung
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
69 % gelesen
... glaube ihre Geschichte. Nachdem sie weg war, muss der Mörder aufgetaucht sein und ihr angefangenes Werk vollendet haben.?
?Vielleicht war es doch einer der Schauspieler.?, meinte Vanessa, ?Wie zum Beispiel diese hier: Amanda Richardson. Sie war mehr als unglücklich über ihren Vertrag mit der Agentur und hasste Terrys Inszenierungen, in denen sie gezwungenermaßen mitwirken musste. Ihre 'perversen Alamout-Allüren' hätte sie schon lange satt, soll sie mehrmals laut gesagt haben. Und so wie sie dachten noch ein paar andere am Set.?
Die Zeit flog dahin. Es war äußerst mühsam, all die Aussagen und Möglichkeiten auf eine Schiene zu bekommen, und je mehr ich las, desto mehr Verdächtige und eventuelle Motive kamen mir in den Sinn. Mit absoluter Sicherheit konnte ich nur Lucia als Mörderin ausschließen - völlig unmöglich, dass sie es getan haben konnte, dafür kannte ich sie zu gut. Sie hatte zwar schon getötet, aber das war im offenen Kampf und zur eigenen Verteidigung gewesen. Niemals würde sie einen hinterhältigen Mord begehen.
?Wie dem auch sein mag, meine Damen??, sagte Dunn. ?ich lade Sie jetzt beide zum Abendessen ein. Danach trennen wir uns für heute. Jeder für sich sollte sich noch seine eigenen Gedanken zu dem Fall machen, und morgen arbeiten wir gemeinsam weiter.?
Er klang zuversichtlich wie immer, aber meiner Meinung nach befanden wir uns in einer Sackgasse. Praktisch jeder konnte Terry ermordet haben. Motive gab es genug und Verdächtige noch mehr.

Kapitel 4



Während sich Dunn und Vanessa nach dem Abendessen vermutlich in ihre Quartiere zurückgezogen hatten, spazierte ich noch ein wenig durch die Station. Ich wollte dabei meine Gedanken zum Fall ordnen, aber stattdessen verfiel ich in Nostalgie und erinnerte mich daran, wie es früher hier war. Und ich wurde fast schwermütig dabei. Es war eine schwierige Zeit damals, aber auch mit so vielen schönen und erheiternden Momenten. Eine Zeit lang beobachtete ich in Sektion 4/7 ein Basketballspiel, dann trottete ich entlang der Minigolfanlagen weiter; und da kam mir auf einmal der schwarzhaarige Second-Chief Blake Jericho entgegen.
?Guten Abend, Miss... McLeod, habe ich Recht??, fragte er höflich.
?Ja, haben Sie! Guten Abend, Mr. Jericho? oder wollen Sie lieber Second-Chief genannt werden??
?Nein, nein, das höre ich den ganzen Tag! 'Mister' klingt da zur Abwechslung richtig gut. Aber Sie können auch Blake sagen.?
Er machte einen netten und zuvorkommenden ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen


Sei der ersten und hinterlasse zu dieser Seite einen Kommentar.


Gedankenaustausch zu dieser Seite:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren