Gestaltung Flyer & Briefbögen, Layout und Druck aus Altenberg, Dippoldiswalde
Gestaltung Flyer & Briefbögen, Layout und Druck aus Altenberg, Dippoldiswalde
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Leserwertung
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
55 % gelesen
... Rolle in irgendeiner Weise schlüpfrig gewesen sein musste; und über Stuck, Rozz und Sybil würde sie schon noch alles erfahren. Wieder überkam mich dieser kalte Schauer der Scham.
Wir bestellten Essen und Getränke, dann berichtete Dunn weiter: ?Miss Crown und ich haben erfahren, dass auch Edward Rozz kürzlich mit Miss Michaels übereinander geraten ist. Unser Dekorateur hat sich nämlich als Autor versucht und ein Stück geschrieben. Und er hat sein Werk Miss Michaels zur Beurteilung vorgelegt. Sie sollte es lesen und vielleicht sogar irgendwann inszenieren. Aber ihre Reaktion auf seine künstlerische Frucht fiel dann alles andere als erfreulich für ihn aus. Sie hat ihn ausgelacht. Rozz war verständlicherweise enttäuscht und wütend. Wenige Stunden vor ihrem gewaltsamen Tod hat sie ihn noch einmal vor dem ganzen Set aufgezogen. Er hätte also ein Rachemotiv gehabt.?
?Noch was haben wir herausgefunden:?, sagte Vanessa. ?Der verehrte Second-Chief Blake Jericho von der Stationssicherheit hat unserer Terry vor ein paar Monaten Avancen gemacht. Die aber hat ihn eiskalt abblitzen lassen. Er ist damit ein verschmähter Liebhaber! Wer weiß, vielleicht müssen wir sogar unter der Sicherheitsmannschaft ermitteln???
?Meine Damen??, äußerte Dunn und lehnte sich zurück, ?genießen wir jetzt unsere Mittagszeit! Anschließend hören wir diese Lucia LaBar an und konfrontieren Miss Reyes mit dem, was wir wissen! Aber bis es soweit ist, sollten wir uns eine kleine Denkpause gönnen und die Vorzüge dieses Ambientes genießen.?
Er lächelte, nahm einen tiefen Atemzug und ließ seinen zufriedenen Blick durch die südländisch geschmückte Stube schweifen. ?Ein wirklich gut gewähltes Lokal, Kayla!?
?Sie haben Recht.?, stimmte Vanessa zu und wandte sie sich dann zu mir: ?Muss komisch für dich sein, Kayla?! Du kanntest das Opfer, kennst die Hauptverdächtigen und jetzt kennst du auch noch die bislang wichtigste Zeugin.?
?Ich komme damit zurecht.?, entgegnete ich.
Da kam auch schon Diego und servierte uns die bestellten Getränke.
Ein paar Augenblicke lang war es angenehm still an unserem Tisch, aber dann begann Vanessa plötzlich zu schwärmen: ?Ich finde es toll, hier zu sein!?, schmachtete sie. ?Diese Station hat einfach etwas Verrufenes wie auch etwas Romantisches an sich, findet ihr nicht? Freilich wäre es interessanter gewesen, früher mal herzukommen, als sich hier noch Botschafter, Delegierte, Politiker und auch Flüchtige ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen


Sei der ersten und hinterlasse zu dieser Seite einen Kommentar.


Gedankenaustausch zu dieser Seite:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren