Modified-Shopsoftware & Templatedesign
Modified-Shopsoftware & Templatedesign
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Leserwertung
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
52 % gelesen
... ist doch nicht dein Ernst?!?
?Lucia LaBar? Nie gehört dem Namen.?, sagte Dunn und blickte etwas verwundert in die Runde. Vanessa dagegen war ganz aufgeregt! O wie hab ich das genossen?
?Ich bitte Sie!?, redete sie auf Dunn ein. ?Sie war wochenlang in den Medien und gab reihenweise Interviews! Sie spielte LORRYN STAR in 'Stardust'! Der Film ist ein großer Kinoerfolg!?
?Aha. Tja, ich gehe nicht ins Kino.?, erwiderte Dunn ernüchternd.
?Vor zwei Wochen war sie auch im Horny Fleshfruit abgelichtet.?, schilderte Vanessa weiter.
?Ich lese auch den Fleshfruit nicht.?
Nun mischte ich mich wieder ein: ?Ihr habt also einen Zeugen, der gesehen hat, wie Sybil Reyes nach Terry das Theater verlassen hat? Ich hätte das zugehörige Motiv - wenngleich ich aber nicht glaube, dass Sybil die nötige Kraft gehabt hätte, Terry zu erwürgen. Was sagten eigentlich diese wenigen aus ihrer Truppe, die gut über Terry sprachen??
?Warte.?, sagte Vanessa und tippelte auf ihrem Notepad herum. ?Wie hieß sie noch mal? ah hier: Carla Mendozâ, eine der Schauspielerinnen. Sie hat immer gern in Terrys Aufführungen mitgewirkt, unter anderem weil sie ein Fan von diesem Julius Alamout ist, dessen Stücke Terry mit Vorliebe eingespielt hat. Sie sprach von allen am besten über unsere Terry, obwohl Terry Alamouts Stücke allesamt sehr frei interpretiert hat. Es gibt noch ein paar weitere Alamout-Fans in der Truppe, aber nicht viele schätzten ihre Zusammenarbeit mit Terry. Nun gut, aber jetzt erzähle du mal von Sybils Motiv!?
?Für Terry war Sybil eine Art Lückenfüller für Rollen, die sonst niemand spielen wollte. Diese Bühnenstücke waren oftmals sehr lasziv und erotisch, daher war nicht jede Schauspielerin bereit, gewisse Rollen zu übernehmen. In solchen Fällen musste offenbar häufig Sybil herhalten. So auch nächsten Samstag. Terry hatte keinen Ersatz für die Frau, die ausgestiegen war. Sybil wäre wieder einmal an der Reihe gewesen. Man hätte sie nackt an ein Kreuz gefesselt und mit Schweineinnereien beworfen. Tja, und ich weiß noch von meinem damaligen Casting, dass sie nicht gern nackt auf der Bühne war.?
Da blickte Vanessa mich nun eindringlich und mit einem leicht verquirlten Lächeln an: ?Hmm? die Frage nach der Rolle, die DU damals fast angenommen, aber dann doch abgelehnt hast, erscheint mir immer interessanter?!?
Da wusste ich, dass sie so lange bohren würde, bis ihr alle Einzelheiten bekannt wären. Sie ahnte schon lange, dass auch meine ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen


Sei der ersten und hinterlasse zu dieser Seite einen Kommentar.


Gedankenaustausch zu dieser Seite:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren