Webdesign Dresden, Altenberg und Umgebung
Webdesign Dresden, Altenberg und Umgebung
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Leserwertung
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
33 % gelesen
... ist fröhlich und gelöst, lacht viel. An sonnigen Nachmittagen liegen meine kleine Schwester, Mutter und ich im Schatten eines Nussbaumes im Garten. Wir hören Musik aus dem Radio im Wohnzimmer das wir extra laut stellen und ich löse meine ersten Kreuzworträtsel. Der Eismann kommt an warmen Tagen mit seinem Wagen, einem olivgrünen VW-Bus, in unsere Straße, bimmelt mit einer großen Schiffsglocke und Mutter gibt uns Geld für ein Eis.
Unser Garten ist sehr groß und Mutter pflegt ihn jetzt alleine. Ich habe das Rasenmähen übernommen. Das macht mir Spaß und es braucht einen Hauch von technischen Kenntnissen, denn der Motor, den man mit einem Seil, an dem kräftig gezogen werden muss in Schwung bringt, springt nie gleich beim ersten Ruck an. Ich ziehe manchmal fünfzig-, sechzig Mal (ich hab`s gezählt) bis der Motor anspringt. Auf Nachfragen von Nachbarn oder Freunden warte ich mit technischen Details auf, wie: verdreckte Zündkerzen, oder so. Das habe ich mal gehört und es klingt doch sehr erfahren, oder?
Das Haus erwarb mein Vater bald nach seinem Eintritt in die Firma aus dem firmeneigenen Immobilienbestand. Es hat im Erdgeschoss Bad, Küche, Wohn- und Esszimmer, im ersten Stock gibt es vier Schlafzimmer und ein Bad. Das Grundstück ist recht groß. Zu zwei Dritteln ist es Ziergarten und zu einem Drittel Nutzgarten mit Apfel- und Birnenbäumen, Pflaumen- und Pfirsichbaum, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Erdbeeren und etwas Gemüseanbau. Rundherum wohnen andere Firmenangehörige, aber mein Vater ist der Chef, das wissen alle. Wir wohnen dort seit ich zwei Jahre alt bin. Nur wir hatten in der Straße einen Telefonanschluss und ein Auto. Unsere Nachbarin war gleich nach unserem Einzug mit ihrem zweiten Kind schwanger und als die Wehen eines Nachts einsetzten ließ sie sich zusammen mit ihrem Mann von meinem Vater zur Entbindung ins Krankenhaus fahren. Vater ist medizinischen Notfällen gegenüber nicht sehr aufgeschlossen weil er mitleidet und Blut nicht sehen kann. Ich möchte nicht wissen wie wohl ihm bei dieser Fuhre war.
Mit dreizehn wurde ich konfirmiert, und so begannen schon einige Jahre vorher die Planungen für dieses große Ereignis. Ein großzügiger Hausumbau wurde beschlossen. Ein Musik- und ein Arbeitszimmer sollten her, schließlich spielen wir Instrumente und Vater hat einen riesigen Schreibtisch aus Nussbaumholz an dem er seine Briefmarken sortiert und einordnet, und der Mutter im Wohnzimmer ein Dorn im Auge war. Und wo sollen die ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren