Werbung & Webdesignagentur, Werbeagentur
Werbung & Webdesignagentur, Werbeagentur
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
... der Teufel, der sich in ihren Kopf geschlichen hatte und Sam in wissender Vorahnung auslachte?

Im Schein der Frontlampen tauchte plötzlich ein großer Wildhase auf. Er blieb vor Sam's Auto hocken, ließ die Nase unruhig zucken und sah Sam mit großen, braunen Augen an. Sam war vom Blick des Tieres völlig gefangen. Das Licht reflektierte in ihnen und zeichnete goldene Ringe um die Pupillen. Das Gelächter in Sam's Kopf erstarb.
Sam drückte die Kupplung und legte den ersten Gang ein. Beim leisen Einrasten des Schalthebels setzte das Tier seinen Weg fort und verschwand hoppelnd in der Dunkelheit.
Sam fuhr weiter, ihrem Auftrag entgegen.

Als Sam auf den Parkplatz von Hollow Valley einbog, war sie seit der Begegnung mit dem Hasen von keinem Gelächter mehr gestört worden. Ein gutes Zeichen.
Erstaunt sah Sam, dass bereits zahlreiche Fahrzeuge auf dem Parkplatz abgestellt waren. Sie parkte in einer freien Lücke und stieg langsam aus dem Porsche aus.
Der Parkplatz war nicht beleuchtet und lag am Rand eines dichten Waldes. Weit und breit konnte Sam keine Lichter ausmachen. Sie trat an das Heck des Porsches und lehnte sich gegen die Stoßstange. Aus ihrer Manteltasche zog sie eine weitere Packung Zigaretten und zündete sich den Glimmstängel an.
Kein Mensch, außer ihr. Wo mochten die anderen sein? Wo war Atibor? Zu spät konnte sie nicht sein. Atibor hatte 23:00 Uhr auf den Zettel geschrieben. Sie war um 22:40 Uhr auf den Parkplatz eingebogen.
Zwei Scheinwerfer teilten die Dunkelheit und blendeten Sam. Sie schirmte ihre Augen mit einer Hand ab. Der Wagen hielt in der Mitte des Parkplatzes. Die Beifahrertür flog auf und eine Gestalt stieg aus. Der Wagen setzte mit quietschenden Reifen zurück und glitt elegant in eine Parklücke.
Die Gestalt, die auf sie zukam, wurde von den aufflammenden Scheinwerfern des parkenden Autos angestrahlt. Sie zeichnete sich als Schattenumriss vor Sam ab. Der grazile Gang konnte nur zu einer Frau gehören.
Die Gestalt war nur noch wenige Meter von Sam entfernt. Sam erkannte die Rothaarige, die Atibor in der Bar so leidenschaftlich geküsst hatte. Vorsichtshalber stellte sich Sam schon mal auf Zickenalarm ein und war überrascht, als die Rothaarige sie freundlich ansprach.
„Schön, dass du kommen konntest. Atibor hat dich angekündigt. Würdest du bitte deinen Mantel ausziehen? Ich muss sicher gehen, dass du absolut sauber bist.“
Sam verschränkte die Arme ablehnend vor der Brust. „Wie bitte?“
„Keine Waffen, keine Wanzen,  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen


Sei der ersten und hinterlasse zu dieser Seite einen Kommentar.


Gedankenaustausch zu dieser Seite:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren