Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Die Dienerin des Echnaton

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Vorwort
2. Die Sklavenjäger
3. Mit unbekanntem Ziel
4. Theben
5. Die Auktion
6. Der Pharao
7. Im Palast
8. Die Königin
9. Der Umbruch
10. Die Lauscherin
11. Der Umzug des Hofes
12. Die Stadt des Horizonts
13. Der unfreiwillige Stadtführer
14. Die Krankheit der Götter und Ne..
15. Die Verschwörer
16. Der neue Glaube und ein großes..
17. Der Kuss
18. Die kämpferische Teje
19. Intrige gegen Nofretete
20. Die Spionin
21. Die Trennung
22. Tempel
23. Der Mord und die Gefangennahme
24. Der Retter in der Not
25. Die Heimkehr
26. Der Angriff
27. Das Ende einer Äera
28. Die Entführung
29. Unerwartete Hilfe
30. In der Wüste
31. Verzweifelte Suche
32. Nefer in Angst
33. Beinahe gerettet
34. Auf der Flucht
35. Entkommen
36. Ein makabres Versteck
37. Der Hartnäckige gewinnt
38. Beinahe verloren
39. Abschied
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
33 % gelesen
 
 
... in Ägypten mit ihrem Wissen hängengeblieben, da sie viele der Pflanzen und damit ihren Zweck oder ihre Wirkung nicht kannte. Sie erreichte einen Wasserfall, der von einer kleinen Mauer stürzte und krabbelte unter einen danebenstehenden kleinwüchsigen Baum mit hängenden Zweigen, um sich an dessen Stamm zu lehnen. Vom Weg aus war sie kaum zu sehen. Das Murmeln des Baches, das Zwitschern der Vögel und die gefilterten angenehm warmen Strahlen Atons, die durch das Blätterdach fielen, beruhigten sie und machten sie schläfrig.


Die Verschwörer

Erschrocken hob sie den Kopf; sie mußte wohl eingenickt gewesen sein. Die Abendsonne warf ihren roten Schein durch die Äste, die Vogellaute waren verstummt aber das war es nicht, was sie geweckt hatte. Nun hörte sie es wieder: es war die ihr verhaßte Stimme von Tutu. Sie sah jetzt auch zwei Paar mit Sandalen bekleideter Füße, die in der Nähe des Wasserfalls standen. Sie spitzte unwillkürlich die Ohren, aber durch das Rauschen des Wasserfalls konnte sie nur undeutlich verstehen, was gesprochen wurde. „...Der Anfall des Pharao..... vielleicht fällt .... gar nicht auf...“ Das war Tutu. „Aber.......wird es merken.“ Nefer zuckte zusammen, als sie merkte, daß es wieder die zwei mutmaßlichen „Verschwörer“ Tutu und Eye waren, die hier ihre Intrigen schmiedeten. „.......Von alleine...“ Das war wieder Eye und Tutu antwortete: „Man wird den Unterschied nicht.....Pst!“ Auch Nefer hatte die Schritte auf den Steinplatten gehört. Sie blickte vorsichtig unter den Hängezweigen hindurch und erspähte einen unschuldig vor sich hinpfeifenden und ausnahmsweis langsam dahinschlendernden Haremhab. Nefer mußte lächeln. Anscheinend war sie nicht die einzige, die dem sauberen Pärchen da draußen mißtraute.


Der neue Glaube und ein großes Fest

Es war über ein Jahr vergangen und niemand sprach mehr vom Anfall des Pharao. Sein achtes Regierungsjahr war angebrochen und alle hofften, daß er von weiteren Anfällen der Götterkrankheit verschont bleiben würde. Nefer hatte sich lange Sorgen gemacht und war wo immer es möglich war, um den König herumgeschlichen, bis er schließlich genervt aber lachend zu ihr gesagt hatte: „Nefer, selbst wenn ich nie wieder einen Anfall bekomme, sterbe ich sicher bald weil ich irgendwann über dich stolpere und mir  ...

Seite: 44 von 131
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31