Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Die Dienerin des Echnaton

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Vorwort
2. Die Sklavenjäger
3. Mit unbekanntem Ziel
4. Theben
5. Die Auktion
6. Der Pharao
7. Im Palast
8. Die Königin
9. Der Umbruch
10. Die Lauscherin
11. Der Umzug des Hofes
12. Die Stadt des Horizonts
13. Der unfreiwillige Stadtführer
14. Die Krankheit der Götter und Ne..
15. Die Verschwörer
16. Der neue Glaube und ein großes..
17. Der Kuss
18. Die kämpferische Teje
19. Intrige gegen Nofretete
20. Die Spionin
21. Die Trennung
22. Tempel
23. Der Mord und die Gefangennahme
24. Der Retter in der Not
25. Die Heimkehr
26. Der Angriff
27. Das Ende einer Äera
28. Die Entführung
29. Unerwartete Hilfe
30. In der Wüste
31. Verzweifelte Suche
32. Nefer in Angst
33. Beinahe gerettet
34. Auf der Flucht
35. Entkommen
36. Ein makabres Versteck
37. Der Hartnäckige gewinnt
38. Beinahe verloren
39. Abschied
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
29 % gelesen
 
 
... nicht gefrühstückt hatte und wie zur Bestätigung begann ihr Magen zu knurren. Haremhab hatte sich an ihr vorbeimanövriert, war vom Wagen gesprungen und hatte die Zügel einem herbeigeeilten Soldaten übergeben. Er machte zwei lange Schritte, dann schien er sich seiner Pflichten zu erinnern, machte kehrt und reichte Nefer grinsend eine Hand, um ihr herunterzuhelfen. Er schien gar nicht mehr so viel gegen sie zu haben, denn er zwinkerte ihr zu und meinte: „Ganz so unangenehm war diese Ausfahrt gar nicht. Wenigstens bist du keine von den Weibern, die immer nur reden und reden.“ Damit wandte er sich ab und ließ sie endgültig stehen. Nefer lächelte still vor sich hin. Dieser seltsame Krieger konnte anscheinend ganz nett sein. Sie setzte sich in Bewegung, durchquerte den Stall und ging dann langsam durch den riesigen Palastgarten. Das Areal war nicht auf einen Blick zu übersehen. Es gehörte nicht nur die Wohnstatt des Pharao zum Gelände, es standen hier auch die Paläste und Häuser vieler Edler und Beamter, welche nicht im Palast wohnen konnten oder wollten; auch gab es separate Küchen und Dienstbotentrakte. Nefer erkannte nun die Rückseite des Palastes. Sie hatte am Vorabend nicht gesehen, daß das ganze Gebäude aus rosafarbenem Naturstein bestand. Sämtliche Mauern und Säulen waren damit überzogen. Die Säulen schmückten nicht nur die Front, sie umzogen das gesamte Gebäude. Nefer stieg auf eine der kleinen Brücken, welche Bäche und zum Teil auch Teiche überspannten, um einen Blick auf das flache Dach des zweistöckigen Gebäudes zu erhaschen. Von ihrem leicht erhöhten Aussichtsplatz konnte sie sehen, daß der Palast einen großen Innenhof besitzen mußte, denn dem Dach fehlte in der Mitte ein beachtliches, viereckiges Stück. Ein lautes Knurren ihres Magens erinnerte Nefer wieder an ihr versäumtes Frühstück und sie beeilte sich nun, den Palast zu erreichen. Als sie das kühle Gebäude betreten hatte, fragte sie eine Dienerin nach den Gemächern der Königin und machte sich auf den Weg. Nofretete hatte sie schon erwartet. Sie bewohnte einen mit ähnlichen Motiven bemalten Raum wie Nefer, doch war er um vieles größer und viel luxuriöser ausgestattet. Außerdem war die Decke mit dem obligatorischen Sonnenmotiv in Gold geschmückt. Sämtliche  ...
Seite: 39 von 131
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31