Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Die Dienerin des Echnaton

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Roman

 
1. Vorwort
2. Die Sklavenjäger
3. Mit unbekanntem Ziel
4. Theben
5. Die Auktion
6. Der Pharao
7. Im Palast
8. Die Königin
9. Der Umbruch
10. Die Lauscherin
11. Der Umzug des Hofes
12. Die Stadt des Horizonts
13. Der unfreiwillige Stadtführer
14. Die Krankheit der Götter und Ne..
15. Die Verschwörer
16. Der neue Glaube und ein großes..
17. Der Kuss
18. Die kämpferische Teje
19. Intrige gegen Nofretete
20. Die Spionin
21. Die Trennung
22. Tempel
23. Der Mord und die Gefangennahme
24. Der Retter in der Not
25. Die Heimkehr
26. Der Angriff
27. Das Ende einer Äera
28. Die Entführung
29. Unerwartete Hilfe
30. In der Wüste
31. Verzweifelte Suche
32. Nefer in Angst
33. Beinahe gerettet
34. Auf der Flucht
35. Entkommen
36. Ein makabres Versteck
37. Der Hartnäckige gewinnt
38. Beinahe verloren
39. Abschied
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
92 % gelesen
 
 
... Nefer mußte ihm ein paar Sachen abnehmen, da er sie alleine gar nicht tragen konnte. Da gab es ein Paar dicke bequem aussehende Binsenmatten für die Übernachtungen auf dem Schiff, getrocknete und gesalzene Fische, Früchte und Brot als Wegzehrung, einige Schläuche mit Wasser und ein paar versiegelte Krüge mit Bier. Sogar an Kleider und Kosmetik hatte er gedacht und Nefer dachte mit Erleichterung, daß sie nun bald das verdreckte, halb zerrissene Gewand loswerden würde, das sie schon seit ihrer Entführung aus Achetaton trug. Die inneren Mauern der Stadt, sowie die vielen ein- bis zweistöckigen Gebäude, welche die Straßen säumten, strahlten weiß im grellen Licht der inzwischen hochstehenden Sonne. Fast jedes Haus hatte irgendwelche Auslagen mit den jeweils hergestellten Waren auf Holztischen vor der Türe, oder einfach auf Matten auf dem Boden ausgestellt. Man merkte, daß hier das Geschäft mit dem Tod und dem Leben danach blühte. Bald hatte Tutu eine halbwegs sauber aussehende Pension gefunden. Im Erdgeschoß befand sich ein Gastraum, wo Bier ausgeschenkt wurde und es auch einen Stand mit Gegrilltem gab. Nach oben führten zwei Treppen aus jeder hinteren Ecke des Gebäudes. Der Wirt, ein untersetzter muskulöser Mann mit einem kahlen Kopf, starrte zuerst leicht angewidert doch dann, nachdem er die Schönheit unter der Staubschicht und dem zerlumpten Gewand erblickt hatte, mit wachsendem Interesse auf Nefers schlanke Gestalt. Tutu, dem dies nicht verborgen blieb, schob sie hinter sich und verlangte mit hochmütigem Gesicht und mit ein paar Dheben klimpernd nach einem angemessenen Gemach. „Ich möchte eine abschließbare Türe und höchstens ein kleines Fenster.“ Merkte er noch streng an. Der Wirt nahm die Dheben in Empfang und starrte nachdenklich hinter dem seltsamen Paar her, als es den von ihm angewiesenen Treppenabsatz hochstieg. Ihm war nicht entgangen, daß der kleine Asiat ständig auf der Hut war und keinen Blick von der jungen Frau ließ. Auch die Angst des Mädchens war ihm nicht verborgen geblieben und dass sie gefesselt war – um ein glücklich verliebtes Paar handelte es sich hier sicher nicht.


Entkommen

Mit einem schmierigen Lächeln wischte er sich über den wulstigen Mund. Vielleicht könnte er sich mit der Befreiung dieser jungen hübschen Frau einen Gefallen von ihr  ...

Seite: 120 von 131
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31